Blog

Identitäres Fest zum Jahreswechsel

Um den Jahreswechsel gemeinsam zu feiern, trafen sich vergangenen Dienstag Aktivisten aus ganz Süddeutschland. Das übergeordnete Thema waren die 1920 Jahre bzw. der Kleidungstil jener Zeit. So wurde schon am frühen Abend mit Schiebermütze, Anzugshose oder edlem Kleid getanzt und …

Aufstehen gegen das Aussterben

Die grüne Agenda, angetrieben von aktivistischen Journalisten der Massenmedien und von den Institutionen des Staates unterstützt, dominiert auch zu Beginn der kalten Jahreszeit noch immer den öffentlichen Raum. Die Stadt Konstanz rief als erste in der Bundesrepublik den sogenannten Klimanotstand …

IB-Zone in Konstanz

Am vergangenen Samstag errichteten identitäre Aktivisten ein Info-Zelt in der Konstanzer Innenstadt, um Bürger über die Themengebiete Migration und Großer Austausch zu informieren und sie im Gespräch von der Notwendigkeit eines politischen Wandels zu überzeugen. In der friedlichen Atmosphäre eines …

Unsere stärkste Waffe heißt Solidarität!

Vor wenigen Tagen wurden zwei unserer Aktivisten um 6:00 Uhr morgens von der Kriminalpolizei aus den Betten gezerrt, ein Beschluss zur Hausdurchsuchung wurde nach mehrmaligen Versuchen nun bewilligt. Das Verhalten der Beamten war pietätlos, die Begründung obskur. Doch wir lassen …

Vernetzungstreffen Süddeutschland

Die Rückeroberung des politischen Vorfelds – unter diesem Motto fand am vergangenen Samstag ein Vernetzungstreffen in Süddeutschland mit über 60 Teilnehmern statt. Um das oftmals unterschätzte Potential des Südens zu nutzen, wurde ein Bürgernetzwerk für den Süddeutschen Raum ins Leben …