Zwischen Rechtsbrüchen und linker Gewalt – Identitäres Sommerfest in Halle

Am Samstag, den 20. Juli, fand das identitäre Sommerfest in der Adam-Kuckhoff-Straße in Halle statt. Auch eine beträchtliche Gruppe an Schwäbischen Aktivisten machte sich an diesem Wochenende auf zum Epizentrum des identitären Widerstands – das patriotische Hausprojekt Flamberg. Das Sommerfest machte seiner Bezeichnung alle Ehre, denn bei herrlichem Wetter, kühlen Read more…

Es bleibt unsere Heimat – Aufruf zur Demonstration in Halle

Identitäre Aktivisten haben in Ulm zur Teilnahme an einer Demonstration in Halle (Saale) am 20. Juli 2019 aufgerufen (weitere Informationen unter www.heimat-verteidigen.de). Hierzu erklommen sie – ausgerüstet mit Seil und Klettergurt – die historische Neutorbrücke unfern der Ulmer Altstadt und befestigten ein Banner der Stahlkonstruktion.Die Demonstration in Halle will ein Read more…

Vernetzungstreffen Süddeutschland

Die Rückeroberung des politischen Vorfelds – unter diesem Motto fand am vergangenen Samstag ein Vernetzungstreffen in Süddeutschland mit über 60 Teilnehmern statt. Um das oftmals unterschätzte Potential des Südens zu nutzen, wurde ein Bürgernetzwerk für den Süddeutschen Raum ins Leben gerufen, welches Unterstützer, Spender und Aktivisten die Möglichkeit gibt, sich Read more…

Infostand zur EU-Wahl in Blaubeuren

Die Europawahl 2019 verspricht eine Schicksalswahl zu werden. Daher stellten mehrere Aktivisten der IB Ulm in Blaubeuren am Samstag den 18.5.2019 einen Infostand zur Verfügung, um unseren Mitbürgern unsere Sicht auf die Dinge zu erklären, die wir mit dem Motto „Unser Europa ist nicht eure Union“ auf den Punkt bringen. Read more…

Identitäre Zone am Ostersamstag in Donauwörth

Am Samstag, den 20. April 2019, veranstalteten Aktivisten aus Augsburg und Schwaben eine Identitäre Zone in Donauwörth. Anlass war die vor kurzem stattgefundene Aktion der Identitären Bewegung Augsburg am Grünenbüro in Donauwörth. Bei der Satireaktion wurden pseudo-authentische Plakate mit zugespitzten Wahlkampfsprüchen an das örtliche Büro der Partei Bündnis 90/Die Grünen Read more…

Unter falscher Flagge in Mering – Kindergarten statt Ankerzentrum!

Die letzten Wochen waren für den kleinen Markt Mering ereignisreich. Unzähligen Versammlungen und Diskussionen konnte man bezüglich der Eröffnung eines Dependances des Ankerzentrums Donauwörth in Mering als interessierter Bürger beiwohnen. Dabei folgten diese Veranstaltungen jeweils dem selben Muster: Die Bürger wurden vor vollendete Tatsachen gestellt, während eigene Sorgen und Bedenken Read more…

Protestaktion vor dem Innenministerium in Stuttgart – Hupkonzert für Remigration

Zu einer spektakulären Protestaktion versammelten sich an diesem Morgen, dem 30.03.2019 Aktivisten der Identitären Bewegung aus ganz Schwaben um auf die desaströse Abschiebepolitik des Baden-württembergischen Innenministerium aufmerksam zu machen. Vor dem Innenministerium in Stuttgart legten die Aktivisten zahlreiche Aktenordner ab. Darin vermerkt sind die vielen Attentäter wie Ali B. oder Read more…