Gegen Zensur in den sozialen Netzwerken – Heimatliebe ist kein Verbrechen

Published by schwab on

Unter dem Motto „Gegen Zensur in den sozialen Netzwerken – Heimatliebe ist kein Verbrechen“ gingen am Samstag unsere Aktivisten erneut auf die Straße, um auf diese Problematik aufmerksam zu machen. Im Rahmen der Infostandtour haben wir unserer Stimme in Donauwörth, Dillingen und Günzburg Gehör verschaffen. Durch aufklärende Kundgebungen mit Megafon und informierenden Gesprächen an unserem Infostand sind wir in Kontakt mit den Bürgern getreten. Sie können uns von sämtlichen sozialen Netzwerken löschen, aber unsere Stimme auf der Straße wird niemals verstummen.