Europas Jugend klagt an!

Maria Ladenburger, Eduard Neumeister, Ebba Åkerlund und Tommie Lindh sind Namen der längst schon vergessen Opfer von Multikulti. Sie stehen stellvertretend für alle Opfer dieses Gesellschaftsexperiments! Dass ihr Tod keinen Aufschrei verursachte, haben die obgenannten ihrer Herkunft zu verdanken. Sie passen aufgrund dieser schlichtweg nicht in jenes linksliberale Narrativ, das Read more…

NIEMALS AUF KNIEN – WIR ENTSCHULDIGEN UNS NICHT

Nach Protesten in den USA, die vielerorts in bürgerkriegsähnlichen Zuständen mündeten, finden sich seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd mittlerweile auch in jeder deutschen Großstadt junge Leute ein, um im Namen der internationalen Bewegung „Black Lives Matter“ zu protestieren. Die europäischen Völker stehen im 21. Jahrhundert inmitten einer Identitätskrise. Read more…

Dominique Venner – Unvergessen!

Am letzten Mai Wochenende hielten wir in gemeinschaftlicher Runde eine Gedenkveranstaltung für Dominique Venner ab. Venner wählte am 21. Mai 2013 den Freitod in der Kathedrale Notre Dame in Paris. Für Venner stand dies als sein letzter Protest gegen den Verfall des Abendlandes, der sich in zügelloser Dekadenz ebenso wie Read more…

Solange Ihr schweigt, werden wir laut sein!

Auch bald drei Wochen nach dem Mordversuch an Andreas Ziegler, ist von Festnahmen oder Hausdurchsuchungen nichts in der Presse zu lesen – es gab keine bundesweiten Lichterketten, keine Schweigeminuten und keine Sondersendungen in den Medien. Das Zentrum Automobil hat nach dem Überfall eine Recherche veröffentlicht, welche die zahlreichen Verstrickungen von Read more…