GEZ sabotieren! Protest gegen zwangsfinanzierte Propaganda in Stuttgart

Am 25.01.2020 protestierten identitäre Aktivisten lautstark gegen den Rundfunkbeitrag. Dabei kam mit Megafon und im Gespräch mit den Passanten vor allem zum Ausdruck, dass die Rundfunkanstalten ihr Neutralitäts-Gebot regelmäßig verletzen und stattdessen ihre Agenda bis in die Unterhaltungsprogramme ausdehnen. Während wir alle gezwungen sind, nicht nur ihre Produktionen, sondern auch Read more…

Die Umweltsau schlägt zurück

Am Sonntan, den 05.01.2020, beteiligte sich die Identitäre Bewegung erstmals am Protest gegen die öffentlich-rechtlichen Medien, indem ein Banner vom Dach des WDR-Gebäudes in Köln gehangen wurde. Der Protest wurde am 11.01.2020 durch eine Demonstration in Köln und in Ulm vor dem SWR-Gebäude in der Bahnhofstraße fortgesetzt. Bei beiden Aktionen Read more…

Identitäres Fest zum Jahreswechsel

Um den Jahreswechsel gemeinsam zu feiern, trafen sich vergangenen Dienstag Aktivisten aus ganz Süddeutschland. Das übergeordnete Thema waren die 1920 Jahre bzw. der Kleidungstil jener Zeit. So wurde schon am frühen Abend mit Schiebermütze, Anzugshose oder edlem Kleid getanzt und gesungen. Nur unterbrochen von interessanten, bis angespannten Diskussionen und ausgezeichnetem Read more…