Aktiv auf der Straße in Ravensburg

Es war in den vergangenen Jahrzehnten nie so aufregend, Patriot zu sein! Endlich bewegt sich wieder was. Und es wird auch weiter ins Rollen kommen, wenn Du und jeder andere Patriot, der noch nicht aktiv ist, sich jetzt einbringt! Das Angebot an patriotischen Protestmöglichkeiten war noch nie so vielfältig wie heute – es sollte für jeden etwas dabei sein.

 

 

Ob auf den Dächern Europas oder mit einem Flyer in den Händen auf den Straßen der Metropolen und Kleinstädte: Wir sind die patriotische Jugend, die jetzt und auch in den kommenden Jahrzehnten ein Europa der Vaterländer fordert und eine Normalisierung der Heimatliebe. Es kann nicht sein, dass junge Menschen vor Gericht angeklagt werden, weil sie ihre Heimat lieben und sie so bewahren und weitergeben wollen, wie sie diese von ihren Eltern erhalten haben.

Wir wollen kein Multikulti, das uns als buntes Experiment verkauft wird, aber letztlich nur zu kultureller und ethnischer Spaltung und Fragmentierung führen wird. Wir wollen nicht zur Minderheit – und damit sowohl politisch als auch kulturell irrelevant – im eigenen Land werden. Das kann kein vernünftiger Mensch für seine Heimat oder für die eines anderen wollen.