Aus meinem Schoß gedeih‘ Europas neue Tyrannei

Am 14. Oktober 2017 verhüllten Mitglieder der Identitären Bewegung Konstanz die Imperia-Statue am Konstanzer Hafen. Die Aufschrift des angebrachten Banners („Aus meinem Schoß gedeih‘ / Europas neue Tyrannei“) soll auf die Gefahr der Ausbreitung des politischen Islams – in diesem Fall: Verschleierung und damit Unterdrückung der Frau – aufmerksam machen, welche durch den Multikulti-Wahn und der Massenimmigration gefördert wird.

 

 

Der kommende Familiennachzug von Flüchtlingen wird im Jahr 2018 wahrscheinlich zu einer Verschärfung dieser Situation beitragen. Als Identitäre stehen wir für unsere Freiheit und unsere europäische Kultur politisch mit unseren friedlichen Aktionen ein.

 

 

Video zur Aktion:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.