Aktivistenwochenende Frühjahr 2017

Im März 2017 traf sich die Identitäre Bewegung Schwaben, Baden und Bayern zum halbjährlichen Aktivistenwochenende, dessen Programm mehrere Vorträge, ein gemeinsames Sportprogramm und geselliges Zusammensein umfasste.

Zu den Vortragenden zählten unter anderem Martin Sellner, der uns einen kleinen Vorgeschmack auf sein aktuelles Buchprojekt gab und Sebastian Zeilinger, der ausgiebig über seine einjährige Reise ausgehend vom Baikalsee bis nach Tibet erzählte.

Video zum Aktivistenwochenende:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.